Altehrwürdiges Fachwerkhaus sucht neuen Eigentümer

Ehrwürdiges altes Fachwerk-Bauernhaus mit Geschichte und einzigartigem Liebhabercharme. Das alte Bauernhaus, im „Biedermeier Baustil“, ist um 1800 erbaut und denkmalgeschützt. Altes Natursteinpflaster in Hofeinfahrt und Hof würde viel Interessantes zu erzählen wissen. . Die Wohnfläche des Anwesens wurde im Laufe der Zeit um einen großzügigen Anbau, in dem sich zur Zeit der Wohn-/Essbereich befindet, erweitert. Das Dachgeschoss steht mit ca. 50 m² noch als weitere Ausbaureserve zur Verfügung.
Bei Bedarf kann zusätzlich noch ein Nebengebäude, ehemals als Pferdestall genutzt, sowie weitere Grundstücksfläche hinzu erworben werden.

Ausstattung

Die Wohnfläche des alten Hauses ist verteilt auf zwei Ebenen und 8 Zimmer. Die Zimmer sind nicht auf eine spezielle Nutzung festgelegt, so dass man individuell entscheiden kann. Eindrucksvoll ist die alte geschichtsträchtige hölzerne Eingangstür des Hauses. Alte sichtbare Holzdielenböden wechseln sich mit Linoleum, Fliesen und Teppich ab. Das Wohngefühl wird von einer urigen Atmosphäre geleitet. Holzbalken, alte Decken, durch und durch gemütlich. Vom großzügigen Wohnzimmer, das sich im Anbau befindet, gelangt man in den idyllischen Garten. Die Beheizung des Kachelofens im Wohnraum erfolgt von einem der Nebenräume aus.

ca. 1080 m²

Grundstücksfläche

ca. 228 m²

Wohnfläche

ca. 130 m²

Nutzfläche

unbekannt

Baujahr

Energieausweis

nicht notwendig

Öl-Zentralheizung

Heizungsart

7

Zimmer

4

Schlafzimmer

2

Badezimmer

Lage

Dieses romantische Anwesen befindet sich in dörflicher Wohnlage, in dem kleinen Ort Löhe, nur wenige Autominuten vom Zentralort Asbach entfernt.
Wiesen und Wälder bestimmen das Umfeld des kleinen Ortes. Ideal zum Wandern und zur Freizeitgestaltung. Weitläufige Rad- und Wanderwege stehen zur Verfügung.
Grundschulkinder können die noch familiär geführte nahe gelegene sehr beliebte Grundschule in Limbach besuchen, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
Der nur wenige Autominuten entfernte Ort Asbach, gelegen im Naturpark Rhein/Westerwald, ist Zentralort in der Verbandsgemeinde Asbach.
Neben umfangreichen Versorgungsmöglichkeiten und einer Klinik gibt es genügend Allgemein- und Fachärzte. Drei Ganztags-Kindergärten, Grund-, Förder- und Regionalschule-Plus befinden sich im Ort; eine weitere Realschule-Plus und ein Gymnasium im benachbarten Neustadt/Wied, wohin für die Schüler sehr gute Busverbindungen bestehen. Ebenso besteht für Schüler die Möglichkeit, per Bus das Gymnasium in Eitorf/Sieg zu besuchen.
Weiterhin sind gute Verkehrsanbindungen sowohl zur BAB A 3, Auffahrt Bad Honnef/Linz, als auch zur B 8 gegeben. Die umliegenden Städte wie Hennef, Eitorf, Siegburg, Bonn, Köln, ect. sind innerhalb kurzer Zeit zügig zu erreichen. Auch eine Bushaltestelle befindet sich im Ort in unmittelbarer Nähe.

156.000 €

Kaufpreis

3,57 %

Käuferprovision

Bezug

nach Absprache

Lassen Sie sich inspirieren.

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie eine Nachricht


GDPR

  • Title

Title

test